- Länder / Regionen mit dem gravierendsten Problem der Bevölkerungsalterung

Länder / Regionen mit dem gravierendsten Problem der Bevölkerungsalterung


Die Bevölkerungsalterung bezieht sich auf das Phänomen der alterungsbedingten Bevölkerungsverteilung. Die gestiegene Lebenserwartung hat zu einem Anstieg der älteren Bevölkerung geführt, und die sinkende Geburtenrate hat zu einem Rückgang der jugendlichen und erwerbstätigen Bevölkerung geführt. Die meisten Industrieländer und einige Industrieländer der Welt weisen offensichtliche Phänomene der Bevölkerungsalterung auf.

Die Alterung der Bevölkerung hat einen großen Einfluss auf die Wirtschaft. Da der Anteil der Erwerbstätigen zurückgegangen ist, ist die Gesamtproduktivität allmählich zurückgegangen. Das ursprünglich vorbereitete Wohlfahrtsrentensystem aufgrund des geringeren Auszahlungsbetrags für die Rückständigen, aber die erforderlichen Ausgaben steigen allmählich, auch der Ausgleichssatz wird sinken und auch die Tragfähigkeit des Rentensystems wird in Frage gestellt. Einige Leute glauben, dass Fortschritte in Technologie und Automatisierung die Auswirkungen einer alternden Bevölkerung verringern können, aber der Anteil der älteren Weltbevölkerung wird in absehbarer Zeit weiter steigen. Dies ist ein soziales Problem, mit dem die Menschheitsgeschichte noch nie konfrontiert wurde.

Nachfolgend sind die Länder/Regionen mit der am stärksten alternden Bevölkerung vor 2100 aufgeführt.



Land / RegionJahrAnteil der älteren Bevölkerung
Amerikanische Jungferninseln210047.768%
Albanien210045.877%
Puerto Rico208045.498%
Südkorea206642.144%
Japan206038.318%
Taiwan206538.278%
Italien208037.148%
Bosnien und Herzegowina208137.095%
Griechenland208037.066%
Singapur206537.013%
Spanien205536.968%
Martinique210036.815%
Nepal210036.548%
El Salvador210036.432%
Hongkong206036.375%
Kuba210036.111%
Bhutan210035.592%
Sri Lanka210035.562%
Thailand209035.416%
Costa Rica210035.337%